Schließen

NEWS


Galileo mit Halloween-Special über Kryolan

VERÖFFENTLICHT AM 31. OKTOBER 2013
Teilen:  
Am Vorabend vor Halloween zeigte der Sender PRO7 in seiner Wissenssendung Galileo, wie man künstliches Blut und andere Körperflüssigkeiten herstellt und Wunden schminkt.

Wenn Zombies und Vampire im Film zubeißen, fließt oder spritzt Blut mit Erdbeergeschmack. Um das herauszufinden, war ein Filmteam des PRO7-Wissensmagazins Galileo zu Gast beim größten deutschen Hersteller von Kunstblut und professionellem Make-up, der Berliner Traditionsfirma Kryolan. Die Reporter ließen sich zeigen, wie man den besonderen Kunst-Saft herstellt. Aber auch andere künstliche Körpersäfte interessierten, wie beispielsweise Erbrochenes oder Nasenschleim. Und da Halloween vor der Tür steht, gab es auch noch ein paar Profi-Tipps für ein schauriges Halloween-Make-up dazu. Für ein sehr blutiges natürlich.

Kryolan ist Weltmarktführer für professionelles Make-up und hat mit seinen über 20.000 Produkten neben vielen deutschen Erfolgsfilmen auch schon in etlichen Hollywood-Blockbustern (Titanic, Fluch der Karibik, Die Tribute von Panem und Cloud Atlas) eine Hauptrolle gespielt.

Hier können Sie sich den Beitrag nochmals anschauen.

Weitere Bilder zum Beitrag
 
KRYOLAN
Kryolan - wir stellen Make-up her. Aber wir machen es anders. Wir produzieren unser Make-up tatsächlich selbst. Seit mehr als 70 Jahren und 3 Generationen machen wir es auf unsere Weise. Mit unseren eigenen Ideen und Gedanken, mit der uns zu Eigen gemachten Leidenschaft. Es gibt nur einen wahren Make-up Hersteller. Es gibt nur ein Kryolan.
PRO CARD
  • Rabatte in teilnehmenden Geschäften
  • Zusendung der “Lebendigen Maske”
  • Vorzugspreise bei Kryolan Events
NEWSLETTER